Wohnung

AA-269

AA-269

Moutier

CHF 815'000

Wohnung neu, sonnig und schöne Aussicht

Moutier liegt im Herzen des Jura zwischen 500 und 1160 Metern über dem Meeresspiegel (CFF-Station 529 m)
Eine Stadt, in der sich die Einwohner noch Zeit nehmen, um zu leben, anzuhalten um einzigartige Momente zu geniessen! Eine diskrete, ruhige Ecke des Landes, in einer ruhigen Umgebung, ein wenig steil, stellenweise wild und manchmal atemberaubend schön.
Das Jura-Massiv ist rund 750 Kilometer lang, während der Schweizer Jura (von Dôle bis Regensberg) sich über 216 Kilometer erstreckt und 10% der Fläche der Schweiz ausmacht.
Der Raimeux (höchster Punkt 1302 müM), Golats, Münsterberg, Moron, Mont Girod, Graitery und etwas weiter auf Maljon sind die natürlichen Grenzen der Stadt, die sich an der Kreuzung von befindet 'eine Synkline (Petit-Val und Grand-Val) und zwei Schleusen (Schluchten von Court und Moutier).

Die von der Birse durchquerten Schluchten von Moutier gelten als geologische Stätte von europäischer Bedeutung. Sie bieten eines der typischsten Gesichter des "plissierten" Jura. Ein gekräuselter Kalksteppich, auf dem wir Falten beobachten können, die von Flüssen und gezackten Graten zerrissen wurden, wie zum Beispiel am Eingang zur Moutier-Schleuse. Es gibt den Raimeux-Kamm, auf dem Klettern geübt wird. Der Raimeux-Wald wurde von den Behörden des Kantons Bern als Naturschutzgebiet eingestuft.
Die Naturgebiete der Region Provost bieten Naturliebhabern im Allgemeinen und Sportlern im Besonderen tausend Möglichkeiten. Die Felsenkämme der Schluchten sind Kletterbegeisterten auf der ganzen Welt bekannt, und Startplätze für den Freiflug gewinnen an Ansehen. Wandern und Mountainbiken sind einige der Aktivitäten, die in einer reichen und abwechslungsreichen Natur ausgeübt werden können, die zu jeder Jahreszeit grossartig ist.

Moutier liegt im Herzen des Jura zwischen 500 und 1160 Metern über dem Meeresspiegel (CFF-Station 529 m)
Eine Stadt, in der sich die Einwohner noch Zeit nehmen, um zu leben, anzuhalten um einzigartige Momente zu geniessen! Eine diskrete, ruhige Ecke des Landes, in einer ruhigen Umgebung, ein wenig steil, stellenweise wild und manchmal atemberaubend schön.
Das Jura-Massiv ist rund 750 Kilometer lang, während der Schweizer Jura (von Dôle bis Regensberg) sich über 216 Kilometer erstreckt und 10% der Fläche der Schweiz ausmacht.
Der Raimeux (höchster Punkt 1302 müM), Golats, Münsterberg, Moron, Mont Girod, Graitery und etwas weiter auf Maljon sind die natürlichen Grenzen der Stadt, die sich an der Kreuzung von befindet 'eine Synkline (Petit-Val und Grand-Val) und zwei Schleusen (Schluchten von Court und Moutier).

Die von der Birse durchquerten Schluchten von Moutier gelten als geologische Stätte von europäischer Bedeutung. Sie bieten eines der typischsten Gesichter des "plissierten" Jura. Ein gekräuselter Kalksteppich, auf dem wir Falten beobachten können, die von Flüssen und gezackten Graten zerrissen wurden, wie zum Beispiel am Eingang zur Moutier-Schleuse. Es gibt den Raimeux-Kamm, auf dem Klettern geübt wird. Der Raimeux-Wald wurde von den Behörden des Kantons Bern als Naturschutzgebiet eingestuft.
Die Naturgebiete der Region Provost bieten Naturliebhabern im Allgemeinen und Sportlern im Besonderen tausend Möglichkeiten. Die Felsenkämme der Schluchten sind Kletterbegeisterten auf der ganzen Welt bekannt, und Startplätze für den Freiflug gewinnen an Ansehen. Wandern und Mountainbiken sind einige der Aktivitäten, die in einer reichen und abwechslungsreichen Natur ausgeübt werden können, die zu jeder Jahreszeit grossartig ist.

Wohnfläche
156m2
Nutzfläche
226m2
Grundstückfläche
-
Zimmer
5.5
Badezimmer
2
Stockwerk
1

Situation

DESCRIPTION DE L'IMMEUBLE

Landschaftsgestaltung im Freien

Kontakt